Kanutouren mit Kindern

Kanutouren mit Kindern

Datum: | Kategorie:

Eine Kanutour mit Kindern macht Spaß, wenn man bereits bei der Planung der Tour einige Besonderheiten beachtet:

1. Das Alter der Kinder Unserer Meinung nach können Kinder ab ungefähr vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen an unseren Kanutouren teilnehmen. Die wichtigste Voraussetzung hierfür ist, dass die Kinder schwimmen können und mit dem Element Wasser bereits vertraut sind. Ausschlaggebend ist dabei nicht ein Schwimmabzeichen, sondern Ihr persönlicher Eindruck. Die Entscheidung, ob Ihr Kind/ Ihre Kinder alt genug sind für eine Kanutour, können wir Ihnen nämlich nicht abnehmen, denn Sie kennen Ihr Kind am besten und können es am besten einschätzen. Sie sollten daher unbedingt

2. Das Verhältnis der Kinder zu Wasser einschätzen und dann urteilen. Ist Ihr Sprössling eine Wasserratte und kann an keiner Pfütze und keinem Wasserloch vorbeigehen? Haben Sie eine begeisterte Badenixe zu Hause, die in der Wanne taucht und schwimmt? Oder wohnen Sie mit kleinen Landratten zusammen, die schon beim kleinsten Spritzer Wasser hysterisch nach einem Handtuch rufen? Was passiert, wenn Ihr Kind mit dem Fuß ins Wasser treten muss, weil Sie wirklich nicht anders aussteigen können, um Pause zu machen?

Wir reagiert Ihr Kind, falls das Kanu tatsächlich umkippt (und die viel spannendere Frage an dieser Stelle: Wie reagieren Sie?)? Falls Sie noch nicht wissen, wie das aussehen kann:


3. Die Länge der Kanutour Es gibt Touren, die mit Kindern wunderbar zu paddeln sind. Jedoch sind andere schlichtweg nicht zu bewältigen. Gleichzeitig kommt es neben dem Schwierigkeitsgrad der Strecke immer auch auf den gewählten Bootstypus und die Zusammensetzung Ihrer Gruppe an. Sprechen Sie uns gerne an, zusammen finden wir eine passende Strecke für Sie und Ihren Nachwuchs!

4. Ihre Bereitschaft zur Rahmen-Organisation Einmal im Boot, gibt es dann eine Menge zu entdecken: Wasservögel, kleine Fische in Ufernähe, Libellen und Wasserläufer. Es gibt im gut sortierten Fachhandel spannende Bücher und Bestimmungskarten, mit denen kleine Naturforscher sich lange beschäftigen können. Mit einem Kescher oder einer Becherlupe an Bord vergeht die Zeit im Boot wie im Nu! Wenn Sie dann noch mit lustigen Spielideen oder der einen oder anderen Wasserpistole ausgestattet sind, steht einer abenteuerlichen Fahrt nichts mehr im Wege.

Bedenken sollten sie auch: Je jünger die Kinder, desto schneller kommen sie an ihre körperlichen Grenzen. Wenn ein Kind dann nicht mehr aktiv „mitpaddelt“, bedeutet das um so mehr Kraftaufwand für den Erwachsenen im Boot.

Gerade bei jüngeren Kindern muss es daher nicht immer eine lange Kanutour sein. Wir bieten am 09. und 10. Juni 2019 ein Probepaddeln für Familien an, bei dem es darum geht, das Boot kennenzulernen und ein Gefühl für das Kanu zu entwickeln. Unter fachkundiger Anleitung paddeln Sie auf der Bega vor unserer Kanustation auf und ab und können die Zeit auf dem Wasser erst einmal selbst bestimmen.

Weitere Informationen zum Probepaddeln gibt es auf unserer Startseite.

RIO NEGRO Kanu- und Outdoorevents GmbH

Tel: 0 52 22 - 85 09 600
E-Mail: info@rionegro.de